Thomas Beton ist eine Tochtergesellschaft der schwedischen, im Familienbesitz befindlichen, Thomas Concrete Group AB (gegründet 1955), welche operative Gesellschaften in Deutschland, Schweden, Polen, Norwegen und den USA betreibt. Innerhalb von über 50 Jahren haben wir uns zu einem der führenden Hersteller und Lieferanten von qualitativ hochwertigen Transportbetonen und Spezialbaustoffen in Norddeutschland entwickelt. Die Kombination Lieferung von Transportbeton in Verbindung mit dem Angebot vielfältiger Dienstleistungen sichert komplette und effektive Lösungen für Bauprojekte. Wir sind “Die Betonspezialisten”.


2020-01-20


Auszubildender zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) in der Steine- und Erdenindustrie Fachrichtung Transportbeton für unsere Werke in Nord Schleswig-Holstein

 

Wir suchen einen Auszubildenden ab August 2020 / September 2020
zum Verfahrensmechaniker (m/w/d) in der Steine- und Erdenindustrie Fachrichtung Transportbeton für unsere Werke in Nord Schleswig-Holstein (Husum, Risum-Lindholm oder Jarplund)

Verfahrensmechaniker im Transportbeton? Das habe ich noch nie gehört!

Verfahrensmechaniker (m/w/d) sind in einem Mischwerk die Chefs im Ring und tragen eine große Verantwortung. Sie steuern, überwachen und warten Maschinenanlagen, mit denen Rohstoffe weiterverarbeitet werden. Als Frischbeton wird der weltweit meistverwendete Baustoff computergesteuert von Verfahrensmechanikern im Werk hergestellt. Über die Wahl der Ausgangsstoffe können gewünschte Eigenschaften präzise eingestellt werden und zum gewünschten Zeitpunkt zur Baustelle angeliefert werden. Ingenieure und Techniker entwickeln Beton ständig weiter, um neue Einsatzmöglichkeiten für die Bauaufgaben der Zukunft zu erschließen.


Die Aufgaben

Du steuerst und überwachst die Produktionsanlagen in einem Betonwerk, bist für die Qualität des Betons verantwortlich und sorgst dafür, dass er pünktlich zu den jeweiligen Baustellen transportiert werden kann.


Die Ausbildung

Verfahrensmechaniker (m/w/d) der Steine- und Erdenindustrie ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf.
Die Berufsschule sowie die erforderlichen Lehrgänge finden in Erfurt (Thüringen) statt. Du bist im 1. Ausbildungsjahr überwiegend in Erfurt und wirst in einem Wohnheim untergebracht.


Wie kommen wir zusammen?
Wir erwarten mindestens einen guten Hauptschulabschluss und wünschen uns, dass Du den Führerschein der Klasse B mit eigenen PKW besitzt. Wenn Du technisch begabt und aufgeschlossen bist, sorgfältig arbeitest und Engagement sowie Teamfähigkeit für Dich keine Fremdwörter sind, bieten wir Dir neben einem zukunftssicheren Arbeitsumfeld auch interessante Entwicklungsmöglichkeiten in unserem dynamischen Team. Neben der Ausbildungsvergütung zahlen wir eine Jahressonderverfügung und bieten Firmenfitness sowie auch eine betriebliche Altersversorgung an.



Unsere Frau Roswitha Stender freut sich auf Deine Bewerbung an bewerbung@thomasbeton.de.
Für Fragen erreichst Du sie unter 0431 54655-26.