THOMATOP

Oberflächenvergütung zur Erhöhung der Dauerhaftigkeit.

 

ANWENDUNGEN:

THOMATOP durchdringt steinartige Materialien, wie Beton, Estriche, Mörtel, Mauerwerk u.Ä. und verfestigt und konserviert sie dadurch dauerhaft.

 

WIRKUNGSWEISE:

Die chemische Basis von THOMATOP sind Silikate, ähnlich der, wie sie auch im Beton bzw. Zementstein enthalten sind. Bei der Anwendung werden die Silikate unlöslich am Zementstein gebunden und können nach erfolgter Reaktion nicht mehr gelöst werden.

 

DURCH DIE ABLAUFENDE CHEMISCHE REAKTION KANN FOLGENDES ERREICHT WERDEN:

  • Erhöhung der chemischen Beständigkeit gegen Säuren (z. B. Milchsäure ans Silage auf Siloplatten), Laugen, Öle und Fette
  • Oberflächenverfestigung
  • Verbesserung der Wasserundurchlässigkeit
  • Erhöhung der Abrieb- und Verschleißfestigkeit
  • Verringerung der Ausblühneigung

 

VERBRAUCH: 0,20 bis 0,40 kg/m²

 

Für die anwendungstechnische Beratung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.